Telefon: +49 (0)89 901 087–0

Mentoring in fünf Schritten

Wenn ich Storytelling nicht nur als abstraktes Schlagwort verwenden will, sondern wirklich in der Lage sein möchte, Storytelling in meiner beruflichen Sparte zu leben, brauche ich ein tieferes Verständnis der Materie. Mit „Geschichten verkaufen besser“ oder „Menschen verstehen Geschichten besser“ ist eben NICHT alles erzählt.

Die Wahrheit ist, dass Storytelling im Zentrum vieler Tätigkeiten und Branchen liegt.

In welchen Branchen macht Storytelling Sinn?

Nehmen wir zum Beispiel das Coaching bzw. Mentoring, bei dem das Ziel eine echte Entwicklung und Veränderung ist. Die kann ich nur dann erreichen, wenn ich folgende Steps durchlaufe.

Mentoring – Was ist das?

Mentoring Infografik zum Coaching Porzess von www.storytellingmasterclass.de

Infografik zum Download: Mentoring_PDF

1. Einfühlen: Es gibt so viel Wachstumspotenzial in jedem von uns. Um dieses zu erschließen, müssen wir im ersten Mentoring Schritt vor allem gut zuhören. Uns in den Anderen, seine Ausgangslage, seine Emotionen und seine Challenges einfühlen. Wir müssen die „kleinen Feuer“ finden, die in ihm brennen. Ein offenes Auge für seine Leidenschaften haben. Und gleichzeitig ein Gespür und Bewusstsein für mögliche Gefahren und Gegner.

2. Säen: Jetzt müssen wir die Ideenkerne erkennen. Auf die zwei oder drei Hauptideen setzen, die unser Gegenüber liebt und leben will. Im zweiten Mentoring Schritt machen wir diese Ideen groß, arbeiten sie aus und formulieren sie schriftlich.

3. Wachsen: Nachdem wir die Ideenkerne manifestiert haben, geben wir ihnen Raum. Pflanzen sie ein und gießen und pflegen sie. Dazu dürfen wir im dritten Mentoring Schritt Freunde und Gefährten finden. Nur mit genügend Unterstützung nehmen die Ideenkerne jetzt Fahrt auf.

4. Reifen: Sobald die „Ideenpflanze“ groß genug ist, dürfen wir sie zur Blüte bringen. Im vierten Mentoring Schritt bereiten wir die Geburt des Nutzens mit allen Beteiligten vor.

5. Ernten: Nun bringen wir den Nutzen in die Realität, wir verwirklichen ihn. Ganz wichtig: Wir loben die Verwandlung und bringen eine ständige Weiterentwicklung auf den Weg.

Was bringt Mentoring also? Das Erkennen von Ideen und Leidenschaften und ihre kontinuierliche Begleitung und Förderung bis hin zur Realisierung der Idee.

Mentoring ist eng mit der Heldenreise verwandt. Und ein Prozess, den wir sowohl in unserer Storytelling Masterclass in der RTL Journalistenschule, als auch beim Redaktionscoaching anwenden.

Letzte Artikel

Downloads

Kontakt

Wal­ter­me­dia

Tele­fon: +49 (0)89 901 087–0

E-Mail: info@waltermedia.de

Newsletter

Hier Masterclass Newsletter abonnieren